Uni münster jura Muster datenschutzerklärung

Rechtsgrundlage ist Kunst. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Die Datenschutzrichtlinie von Dritt-Anbieter findet Sie hier:Google: www.google.com/policies/privacycndjs/Cloudflare: www.cloudflare.com/security-policy Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google. www.uni-muenster.de/Jura.itm/hoeren/lehre/materialien/musterdatenschutzerklaerung Weitere Informationen zum FFA-Programm finden Sie online: www.jura.uni-muenster.de/de/studium/studienmoeglichkeiten/ffa-fachspezifische-fremdsprachenausbildung/ Nähere Informationen finden Sie im Kurskatalog der Rechtswissenschaftlichen Fakultät: vkonline.jura.uni-muenster.de/ Die für die Abwicklung von Zahlungen per Kreditkarte erforderlichen Daten, Paypal, Sofortüberweisung, iDEAL, Bancontact, Amazon Pay wird an unsere Zahlungspartner weitergeleitet oder Sie werden bei Der Wahl der Zahlungsart an die Website unseres Zahlungspartners weitergeleitet. Unsere Zahlungspartner verschlüsseln Ihre Kreditkartendaten, Bankdaten oder andere Daten per SSL (mindestens 128 Bit) bei der Datenübertragung. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch unsere Zahlungspartner finden Sie in deren Datenschutzerklärung: Diese Website verlinkt. zu einer “Like-Seite” von Facebook. Mit einem Klick auf diesen Link verlassen Sie diese Webpräsenz und stellt eine direkte Verbindung zwischen ihrem Browser und den Facebook-Servern ihr. Informationen zu den Daten, welche von der Facebook Inc. werden, finden Sie hier: www.facebook.com/privacy/explanation Im Rahmen des Registrierungsprozesses wird der Nutzer um Zustimmung zur Verarbeitung seiner Daten gebeten und über diese Datenschutzerklärung informiert. Wir nutzen den Podcast-Hosting-Service von Podigee UG, Am Walde 2, 56249 Herschbach, Deutschland.

Die Podcasts werden von Podigee geladen und übertragen. Die Entscheidung, diesen Service zu nutzen, resultiert aus unserem berechtigten Interesse, eine sichere und effiziente Lieferung, Analyse und Optimierung unseres Podcast-Dienstes gemäß Art. 6 (1 f) DSGVO. Podigee verarbeitet die IP-Adresse und Browser-Spezifikationen des Nutzers, um die Podcasts herunterzuladen und korrekt zu rendern, sowie statistische Daten, z.B. zur Berechnung der Anzahl der Aufrufe. Podigee anonymisiert oder pseudoanonymisiert diese Daten vor der Speicherung auf ihrem Server, soweit diese daten für die Übertragung des Podcasts nicht erforderlich sind.